Bianca -  Yoga 

Der Yoga Raum

AGB von Bianca Yoga Yoga gültig ab dem 07.11.2022


Folgende Regeln sind bei der Teilnahme am Yoga-Unterricht zu beachten:
1. Ich bestätige hiermit, dass ich körperlich fit bin und dass ich mich zum Zeitpunkt des Trainings körperlich, geistig und seelisch gesund fühle und dass ich auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko an der Yogastunde teilnehme.

2. Vor der Teilnahme an der Yoga Stunde werde ich meine Yogalehrerin über etwaige Verletzungen, Operationen oder Krankheiten informieren, die eine Teilnahme am Yoga-Unterricht verhindern oder erschweren könnten. Mir ist bewusst, dass das falsche oder unachtsame Ausführen der Übungen Auswirkungen auf meine Gesundheit haben kann. Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein, werde ich der Yogalehrerin unverzüglich mitteilen.  Während des Unterrichts werde ich den erteilten Instruktionen der Yogalehrerin  aufmerksam Folge leisten und die Übungen entsprechend den Instruktionen (betreffend Zeitdauer, Art, Atmung und Position der jeweiligen Übung) ausführen und dabei nicht über meine physischen Grenzen gehen. Sollte ich eine Instruktion nicht verstanden haben oder die Übung aus sonstigen Gründen nicht ausführen können, werde ich der Yogalehrerin einen Hinweis geben.

3. Eine Teilnahme am Yoga-Unterricht unter Alkohol-, Drogen oder Medikamenteneinfluss ist untersagt.

4. Bei Zweifel an meinem Gesundheitszustand (z.B.: bei körperlichen Einschränkungen und Erkrankungen, Problemen am Bewegungsapparat, Herz-/Kreislaufbeschwerden, Atemwegsproblemen, Bluthochdruck oder bei Schwangerschaft) werde ich, vor Teilnahme an einem Kurs, diesen von einem Arzt/Therapeuten abklären lassen. 

Ich verzichte hiermit im gesetzlich zulässigen Ausmaß gegenüber Frau Bianca Groß die Geltendmachung von jeglichem Schadenersatz, der mir bei der Teilnahme am Yoga-Unterricht entstehen könnte. Für die in den Räumlichkeiten, in denen Yoga unterrichtet wird, befindlichen Kleidungsstücke, Wertgegenstände sowie Geld wird keine Haftung übernommen. Wertgegenstände und Geld können während des Unterrichts im Yoga-Raum aufbewahrt werden.

Zur Befriedigung berechtigter Schadensersatzansprüche unterhält Bianca Groß deshalb eine Berufshaftpflichtversicherung.


Offene Yoga Stunden:

Verbindlich über Momoyoga gebuchte Kurse müssen rechtzeitig bis spätestens 3 Stunden vor Kursbeginn storniert  werden. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz wenn selbstverschuldet eine Kurstunde nicht  besucht werden kann und diese auch nicht rechtzeitig abgesagt wurde.
Sollte die Stunde durch die Yogalehrerin abgesagt werden, wird diese Stunde nicht berechnet.


Preise gültig ab August 2022
Schnupperstunde 10 €. Einmalig buchbar
Drop In  -        13 €
5er Karte -      55 € Laufzeit ab Kaufdatum 6  Monate.
10er Karte - 100 € Laufzeit ab Kaufdatum 12  Monate.
20er Karte - 180 € Laufzeit ab Kaufdatum 12 Monate.
WICHTIG! Nach Ablauf der Laufzeit verfallen die noch offenen Kredits. Es erfolgt keine Gutschrift. Ausnahmen wenn Du Krankheitsbeding für mehrere Wochen/Monate ausfällst  dann werden die Kredits guteschrieben.


Präventionskurs:

Die Anmeldung gilt als Verbindlich. Der Präventionskurs finde ab 6 Anmeldungen statt. 

Die Kursgebühr muss vor Begin der ersten Kurseinheit bezahlt werden. 

Es besteht kein Anspruch auf Ersatz wenn selbstverschuldet eine Kurseinheit nicht besucht werden kann.
Sollte die Stunde durch die Yogalehrerin abgesagt werden, wird diese Stunde in einem Ersatztermin nachgeholt.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse in welcher Höhe sie eine Erstattung erhalten.

Am Ende des gesamten Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Diese müssen Sie dann zu Ihre Krankenkasse schicken um so Ihre Bezuschussung zu erhalten. 



Bianca Groß – Bianca Yoga Stand November 2022

 
E-Mail
Anruf
Infos